Loading...
Über mich 2019-03-12T09:36:18+01:00

Pietro Calò

Einen schönen guten Tag meine Damen und Herren, Lebenskünstler, Freunde und
alle die Spaß daran haben, sich auf eine Reise zu begeben, die spannender nicht
sein kann: ZU SICH SELBST.

Nach meiner Ausbildung zum Restaurant- und Hotelfachmann absolvierte ich ein
Pädagogikstudium mit Staatsexamen an der PH in Weingarten und anschließend ein
Psychologiestudium in Tübingen. Nachdem ich meinen Lebensmittelpunkt vom
Bodensee nach Berlin verlegte, habe ich mich zum integralen Private- und Business-
Coach sowie 9Levels Berater zertifiziert. Seit mehr als 20 Jahren bin ich als Trainer,
Berater und Coach in der Wirtschaft und der Persönlichkeitsentwicklung tätig.

Nachdem ich in den unterschiedlichsten Städten Europas mit meinem Wissen und
Können dazu beitragen konnte, Menschen und Organisationen in ihrer Veränderung
zu begleiten, lebe ich nun wieder am Bodensee. Gemeinsam mit meiner geschätzten
Kollegin Heike Braun (heike.braun@fitwave.de) begehe ich aktuell einen weiteren
WERTvollen Weg. Unser Augenmerk liegt besonders auf Selbstreflexion und
Multiperspektivität sowie die persönliche Entwicklung und ein lebenslanges Lernen.

www.wertewirkshop.de

„Der Gewinner ist ein Träumer, der niemals aufgibt!“

„Der Gewinner ist ein Träumer, der niemals aufgibt!“

„Der Gewinner ist ein Träumer, der niemals aufgibt!“

Das ChangeLive-Coaching

Meine Art, Ihr Coach zu sein!

Horizonte entdecken – Blickwinkel erweitern

Beim Coaching geht es um die Erweiterung des persönlichen Horizonts. Das ist der Hauptunterschied zu einem Training oder einer bloßen Wissensvermittlung. Es wird im engeren Sinne nicht vermittelt, sondern der Blickwinkel der momentanen und zukünftigen Lebenssituation erweitert. Dabei folge ich dem Prinzip, dass alle dafür notwendigen Dinge bereits vorhanden sind und nur noch erkannt und gesehen werden müssen. Als Coach gebe ich meinen Klienten verschiedene Fragestellungen, wodurch diese die unterschiedlichsten Betrachtungsperspektiven auf sich selbst und das Leben im Allgemeinen gewinnen. Die daraus resultierenden Ergebnisse helfen uns, neue Konzepte der Handlungsfähigkeit zu entwickeln.

Visionen fürs Leben
schmieden

Und so funktioniert es: Zu Beginn des Coaching-Prozesses fordere ich den Klienten auf, eine Vision seines zukünftigen Lebens darzustellen, um so herauszufinden, wie das Leben von „Morgen“ aussehen könnte. Nur Sie selbst können die Vorstellungen für Ihr Wunschleben haben. Bei der Visionsfindung fungiere ich sozusagen als Ihr persönlicher Assistent. Schließlich hat der Begriff Coach seinen Ursprung im Wort Kutscher. Und gemäß der Herkunft dieses Wortes arbeitet auch der Persönlichkeits-Coach: Der Klient ist der Fahrgast und entscheidet, wohin die Fahrt gehen soll. Ich als Coach gebe mein Bestes, um Sie ans Ziel zu bringen.

Selbst
entscheiden

Meine integrale Coachingausbildung erlaubt es mir, Ihnen im Bereich der Persönlichkeitsentwicklung mehrere effektive Möglichkeiten aufzuzeigen, damit Sie Ihre Lebenssituation nachhaltig verbessern können. In meiner Arbeit inkludiere ich dabei alle nur vorstellbaren Denk- und Handlungsformen als Mustervorlage für Sie. Dabei lege ich großen Wert darauf, Ihre Wünsche und Ansichten in den Coaching-Prozess einzubeziehen, sodass wir ein individuelles Resultat maßschneidern können.
Nur Sie entscheiden, wohin die Fahrt geht!

Das ChangeLive-Coaching

Meine Art, Ihr Coach zu sein!

Horizonte entdecken –
Blickwinkel erweitern

Beim Coaching geht es um die Erweiterung des persönlichen Horizonts. Das ist der Hauptunterschied zu einem Training oder einer bloßen Wissensvermittlung. Es wird im engeren Sinne nicht vermittelt, sondern der Blickwinkel der momentanen und zukünftigen Lebenssituation erweitert. Dabei folge ich dem Prinzip, dass alle dafür notwendigen Dinge bereits vorhanden sind und nur noch erkannt und gesehen werden müssen. Als Coach gebe ich meinen Klienten verschiedene Fragestellungen, wodurch diese die unterschiedlichsten Betrachtungsperspektiven auf sich selbst und das Leben im Allgemeinen gewinnen. Die daraus resultierenden Ergebnisse helfen uns, neue Konzepte der Handlungsfähigkeit zu entwickeln.

Visionen fürs Leben
schmieden

Und so funktioniert es: Zu Beginn des Coaching-Prozesses fordere ich den Klienten auf, eine Vision seines zukünftigen Lebens darzustellen, um so herauszufinden, wie das Leben von „Morgen“ aussehen könnte. Nur Sie selbst können die Vorstellungen für Ihr Wunschleben haben. Bei der Visionsfindung fungiere ich sozusagen als Ihr persönlicher Assistent. Schließlich hat der Begriff Coach seinen Ursprung im Wort Kutscher. Und gemäß der Herkunft dieses Wortes arbeitet auch der Persönlichkeits-Coach: Der Klient ist der Fahrgast und entscheidet, wohin die Fahrt gehen soll. Ich als Coach gebe mein Bestes, um Sie ans Ziel zu bringen.

Selbst
entscheiden

Meine integrale Coachingausbildung erlaubt es mir, Ihnen im Bereich der Persönlichkeitsentwicklung mehrere effektive Möglichkeiten aufzuzeigen, damit Sie Ihre Lebenssituation nachhaltig verbessern können. In meiner Arbeit inkludiere ich dabei alle nur vorstellbaren Denk- und Handlungsformen als Mustervorlage für Sie. Dabei lege ich großen Wert darauf, Ihre Wünsche und Ansichten in den Coaching-Prozess einzubeziehen, sodass wir ein individuelles Resultat maßschneidern können. Nur Sie entscheiden, wohin die Fahrt geht!

Schauen Sie doch auch mal auf meinem persönlichen Blog vorbei!

Zum Blog